Einrichtungsleitung (Haus für Jugend- und Familienhilfe Westerwald)

scheme imagescheme image

Die DRK-Welt ist mit ihren vielfältigen Tätigkeitsfeldern eine Welt voller Möglichkeiten. Wir bieten unseren Mitarbeitenden berufliche Gestaltungsräume, eigenverantwortliches Arbeiten mit Sinn, Freude und persönlicher Perspektive, sowie die Möglichkeit Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.

Für unser Haus der Jugend- und Familienhilfe Westerwald suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Einrichtungsleitung (m/w/d).

Unsere Angebote finden an unterschiedlichen Standorten im Westerwald statt und umfassen dabei sowohl den ambulanten, als auch den teil- und vollstationären Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.

Das suchen wir

Wir suchen für unsere Einrichtung eine Leitung, die unsere Einrichtung strukturell und organisatorisch weiterentwickelt. Sie besitzen die Fähigkeit, sowohl innerhalb unserer Einrichtung als auch nach außen klar zu kommunizieren. Ihre Leitungsaufgaben üben Sie mit einem hohem Maß an Empathie gegenüber unseren Klient:innen und Mitarbeiter:innen aus. Sie behalten als Leitungskraft betriebswirtschaftliche- und Verwaltungsprozesse im Blick, da Ihnen bewusst ist, dass diese die Rahmenbedingungen für unsere pädagogische Arbeit bilden.
 

Formale Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss im Bereich Sozialmanagement, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Psychologie oder ähnliches
  • Führungserfahrung
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe

Das bieten wir

Als moderne Leitungskraft treffen Sie auf ein engagiertes, motiviertes und erfahrenes Team. Es zeichnet uns aus, dass wir neue Herausforderungen, die sich aus der täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ergeben, lösungsorientiert annehmen. Die Kinder und Jugendlichen stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns. Neben dem Team vor Ort stehen Ihnen als Führungskraft sämtliche Unterstützungsstrukturen des DRK-Landesverbandes als Träger der Einrichtung zur Verfügung. Aufgrund unseres Selbstverständnisses als innovativer Jugendhilfeträger bieten wir Ihnen die Möglichkeiten, gute Ideen und kreative Projekte vor Ort umzusetzen.

Die Vergütung erfolgt auf der Basis des DRK-Reformtarifvertrages. Die Eingruppierung richtet sich nach Qualifikation (Entgeltgruppe 13) mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Gohl unter +49 (0) 613 128 281 310 gerne zur Verfügung.

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Mitternachtsgasse 4 - 55116 Mainz