Referent (m/w/d) für Soziales Ehrenamt sowie Wohlfahrts- und Sozialarbeit und Projektkoordination

scheme imagescheme image

Referent (m/w/d)

Die DRK-Welt ist mit ihren vielfältigen Tätigkeitsfeldern eine Welt voller Möglichkeiten. Wir bieten unseren Mitarbeitenden berufliche Gestaltungsräume, eigenverantwortliches Arbeiten mit Sinn, Freude und persönlicher Perspektive, sowie die Möglichkeit Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.

In der Landesgeschäftsstelle suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine*n

Referent (m/w/d) Soziales Ehrenamt/ Wohlfahrtspflege- und Sozialarbeit sowie Projektkoordination (m/w/d) für das Projekt "IQ - Integration durch Qualifizierung" 

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben als Referent*in Soziales Ehrenamt
  • Förderung des Sozialen Ehrenamtes und der Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit im Bereich des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz
  • Unterstützung der Kreisverbände bei der konzeptionellen Weiterentwicklung bestehender und Entwicklung neuer Angebote im Bereich des Sozialen Ehrenamtes
  • Geschäftsführung des Landesausschusses Wohlfahrts- und Sozialarbeit, Unterstützung der Landesleitung
Ihre Aufgaben als Projektkoordinator*in für das IQ-Projekt
  • Gemeinsame Projektkoordination in einem motivierten Projektteam
  • Finanzielle Abwicklung des Projektes, insbesondere Budgetplanung und –verwaltung, Mittelabrufe und Verwendungsnachweise
  • Mitwirkung im Netzwerk des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“
  • Beratung von Arbeitgeber*innen, Behörden und Pflegekräften aus dem Ausland hinsichtlich der beruflichen Anerkennung in Deutschland in Zusammenarbeit mit der landesweiten Beratungsstelle

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium der Pädagogik, der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit, Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
  • Möglichkeit des Abschlusses einer Berufsunfähigkeitsversicherung 
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Ein kollegiales Betriebsklima mit aufgeschlossenen und engagierten Kolleg*innen und eine wertschätzende Führungskultur
  • Einbindung in einem dynamischen Team und dem Gesamtverband
  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit in Vollzeit
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Attraktives Arbeitsumfeld in der Mainzer Innenstadt
  • Nutzung des Vorteilsportals für DRK-Mitarbeitende

Nähere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Bouanani unter +49 (0) 6131 28 28 1332 gerne zur Verfügung.

DRK-LV Wohlfahrtspflege
  
Mitternachtsgasse 4 · 55116 Mainz