Studentische Aushilfe für das Forschungsprojekt SPELL (m/w/d)

scheme imagescheme image

Studentische Aushilfe für das Forschungsprojekt SPELL (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Projektteams suchen wir für das SPELL-Forschungsprojekt ab sofort eine

studentische Aushilfe mit Studienrichtung Informatik (m/w/d)

ca. 10h Stunden pro Woche, befristet bis zum 31.05.2024 im Rahmen des Forschungsprojektes
 
Das Forschungsprojekt SPELL ist die semantische Plattform zur intelligenten Entscheidungs- und Einsatzunterstützung in Leitstellen und ​beim Lagemanagement. In diesem Projekt wird eine offene Plattform entwickelt, welche die sichere Integration von Wissen, Prozessen und KI-basierte Mehrwertdienste ermöglicht und eine anwendungs­orientierte Informationslogistik bietet. Datensicherheit und Datensouveränität werden in GAIA-X konformer Weise umgesetzt.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Projektteams in allen Fragen mit Informatik-Bezug
  • selbstständige Bearbeitung kleinerer Aufgabenpakete
  • Unterstützung bei der Erstellung von Vision-KI-Diensten
  • Übernahme kleinerer Programmieraufgaben, beispielsweise zur Erstellung von Demonstratoren und Apps
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung der SPELL-Architektur

Deine Fähigkeiten

  • eingeschriebene:r Student:in der Informatik oder fachnaher Studiengänge
  • erste Erfahrungen in Softwaredesign und Programmierung (Java, Python, JavaScript)
  • Erfahrung in der App- und Webentwicklung
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Hybrides Arbeitszeitmodell (Mobiles Arbeiten) mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Studienpraktika und Abschlussarbeit im Rahmen des Projekts möglich
  • attraktive Vergütung
  • Möglichkeit, die Arbeitszeit in den Semesterferien aufzustocken

Für weitere Informationen steht dir Hans-Peter Adolph unter +49 (0) 613 128 282 020, Mobil: +49 (0) 151 649 665 84 gerne zur Verfügung.

DRK-Informations- und Technologie-Center
Bauerngasse 7 · 55116 Mainz