Verwaltungskraft (m/w/d)

scheme imagescheme imagescheme image

Verwaltungskraft (m/w/d)

Das DRK-Haus für Jugend und Familienhilfe Westerwald (HaJuFa) unterstützt seit dem Jahr 2003 junge Menschen und deren Familien, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Hierfür hält das HaJuFa stationäre, teilstationäre und flexible ambulante Angebote vor. Der Hauptsitz ist ein ehemaliges Kloster in Kölbingen. Neben den Standorten Herschbach (Oww.) und Montabaur befindet sich dort auch eine Wohngruppe für Jugendliche. Unsere Tagesgruppen für Kinder und Jugendliche sind in Kaden, Niederahr und Wengenroth angesiedelt. Im Spätsommer 2024 werden wir zudem einen Neubau in Kölbingen beziehen, der drei stationäre Wohngruppen beherbergen wird.

Unser DRK-Haus für Jugend und Familienhilfe Westerwald steht in Trägerschaft des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e. V. Wir bieten unseren Mitarbeitenden berufliche Gestaltungsräume, eigenverantwortliches Arbeiten mit Sinn, Freude und persönlicher Perspektive.

Zur Verstärkung unseres Teams in Westerburg suchen wir ab sofort eine*n

Verwaltungskraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Lösungsorientierte Mitarbeit in unserem Verwaltungsteam
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kolleg:innen, Führungskräften und Kostenträgern
  • Kassenführung und Rechnungswesen
  • Klienten- und Personalverwaltung
  • Besetzung der Telefonzentrale und Bestellwesen

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung, idealerweise innerhalb des Gesundheits- und Sozialwesens
  • strukturierte, gewissenhafte Arbeitsweise
  • Sichere EDV-Anwederkenntnisse der MS-Office-Produkte, Datenbanken und elektr. Rechnungswesen
  • Sicheres, höfliches Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Selbstorganisation
  • Teamfähigkeit, Flexibilität sowie selbstständiges Arbeiten

Wir bieten

  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitsmodelle
  • Ein kollegiales Betriebsklima und eine wertschätzende Führungskultur
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team sowie Gesamteinrichtung
  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis mit dem Erstreben zur Weiterbeschäftigung
  • Nutzung des Vorteilsportals für DRK-Mitarbeitende

Nähere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Giehl unter +49 (0) 266 391 648 311 gerne zur Verfügung.

DRK-Haus für Jugend und Familienhilfe Westerwald
  
Hirschbergstraße 1 · 56459 Kölbingen